Home-Lab VD

Das virtuelle Labor des FB Informatik FH-Dortmund

HomeLab VD erlaubt Ihnen die Nutzung einer Laborrechnerumgebung des FB Informatik über Ihr eigens Gerät. Dazu erhalten Sie Zugriff auf einen VM-Pool via Remote Desktop Protokoll (RDP). Sie können so z.B. im Praktikum über Ihr eigenes Notebook bzw. Tablet mitarbeiten und/oder das Ganze in gleicher Umgebung Zuhause nocheinmal vertiefen.

Mit der ersten Anmeldung bzw. Nutzung müssen Sie die Nutzungsvereinbarung anerkennen. Darüber hinaus gilt für dieses Angebot die allgemeine Benutzungsordnung der Hochschul-IT.

Login
Bitte melden Sie sich mit Ihrer FH-Kennung an.

Home-Lab VD

Das virtuelle Labor des FB Informatik FH-Dortmund

Status



Schritt für Schritt HomeLab für Windows einrichten.
  1. Bitte laden Sie zunächst über den folgenden Link Ihre RDP-Datei herunter.
  2. Öffnen Sie die Datei mit einem Doppelklick. Die bei Windows vorinstallierte App Remotedesktopverbindung ist mit diesem Dateityp verknüpft und wird geöffnet.
  3. Nutzen Sie für die Anmeldung bei der Remote-VM Ihre FH-Kennung. Der Benutzername sollte bereits in der Form <Ihre-Kennung>@fb4.fh eingetragen sein. Der Postfix @fb4.fh ist notwendig.
  4. Sie können das Kennwort dauerhaft über die Windows-Kennwortverwaltung speichern. Dazu einfach das entsprechende Häckchen unter der Kennwortabfrage setzten. Mit gespeichertem Kennwort zur FH-Kennung, ist später lediglich ein Doppelklick auf die RDP-Datei erforderich, um die Verbindung erneut aufzubauen. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und ggf. die RDP-Datei erneut herunterladen.


Schritt für Schritt HomeLab für macOS einrichten.
  1. Installieren Sie die App Microsoft Remote Desktop über den macOS App-Store.
  2. Laden Sie über den folgenden Link Ihre RDP-Datei herunter.
  3. Schnellstart:
    1. Sie können die RDP-Datei nun direkt mit einem Doppelklick öffnen. Die soeben installierte App Microsoft Remote Desktop ist mit diesem Dateityp verknüpft und wird geöffnet.
    2. Nutzen Sie für die Anmeldung bei der Remote-VM Ihre FH-Kennung. Der Benutzername sollte bereits in der Form <Ihre-Kennung>@fb4.fh eingetragen sein. Der Postfix @fb4.fh ist notwendig. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und die RDP-Datei erneut herunterladen.
  4. Dauerhaft:
    1. Starten Sie die soeben installierte App Microsoft Remote Desktop 10. Sie sehen nach einer Neuinstalltion lediglich das leere Fenster des Connection-Center ohne Verbindungseinträge.
    2. Öffen Sie Ihren Download-Ordner im Finder und ziehen Sie die soeben heruntergeladene RDP-Datei (HomeLab.rdp) in das Connection-Center-Fenster. Im Connection-Center sollte nun der neu importierte Eintrag HomeLab aufgefürt werden.
    3. Klicken Sie den neuen Eintrag mit der rechten Maustaste an. Im Kontextmenü wählen sie den Eintrag "Edit".
    4. Klicken Sie das Feld "User account" an. Wählen Sie "Add User Account...".
    5. Geben Sie als Username @fb4.fh und Ihr entsprechendes Password an. Schliessen Sie die Eingabe durch einen Klick auf den Button "Add" ab.
    6. Sollten Sie ein Retina-Display verwenden, wählen Sie über den Reiter "Display" noch die Option "Optimize for Retina displays".
    7. Schliessen Sie den Eingenscahften-Dialog mit "Save".
    8. Starten Sie die Verbindung, indem Sie den Verbindungseintrag doppelt anklicken.
    9. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und ggf. die RDP-Datei erneut herunterladen.


Schritt für Schritt HomeLab für Linux einrichten.
  1. Installieren Sie die Anwendung Remmina über die Paketverwaltung Ihrer Distrubition. Achten Sie unter Umständen darauf, dass das Plugin fürs RDP-Protokoll mitinstalliert wird.
  2. Laden Sie über den folgenden Link Ihre RDP-Datei herunter.
  3. Starten Sie die soeben installierte Anwendung Remmina. Sie sehen nach einer Neuinstalltion lediglich ein leeres Fenster ohne Verbindungseinträge.
  4. Öffen Sie Ihren Download-Ordner und ziehen Sie die soeben heruntergeladene RDP-Datei (HomeLab.rdp) in das Fenster der Anwendung Remmina. Dort sollte nun der neu importierte Eintrag HomeLab aufgefürt werden.
  5. Starten Sie die Verbindung, indem Sie den Verbindungseintrag doppelt anklicken.
  6. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und ggf. die RDP-Datei erneut herunterladen.


Schritt für Schritt HomeLab für iOS einrichten.
  1. Installieren Sie die App Microsoft-Remotedesktop über den AppStore.
  2. Starten Sie die App RD Client.
  3. Erstellen Sie einen neunen Verbindungseintrag, indem Sie den "+"-Button (rechts oben) betätigen.
  4. Wählen Sie "Desktop".
  5. Wählen Sie "PC-Name" und geben Sie als Hostname "n88.informatik.fh-dortmund.de:" an. Bestätigen Sie mit "Fertig".
  6. Wählen Sie "Benutzerkonto" und anschliessend "Benutzerkonto hinzufügen".
  7. Geben Sie als Benutzername "@fb4.fh" und Ihr entsprechendes Kennwort an. Bestätigen Sie mit "Speichern".
  8. Wählen Sie "Zusäzliche Optionen" und anschliessend "Anzeigename".
  9. Geben Sie "HomeLab" an. Bestätigen Sie mit "Fertig".
  10. Schliessen Sie den Dialog "Zusäzliche Optionen" mit einem Klick auf "Desktop".
  11. Beenden Sie die Einrichtung der Verbindungseinstellung mit "Speichern".
  12. Starten Sie die Verbindung, indem Sie den neuen Verbindungseintrag "HomeLab" antippen.
  13. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und ggf. die Konfiguration oben entsprechend anpassen.


Schritt für Schritt HomeLab für Android einrichten.
  1. Installieren Sie die App Microsoft Remote Desktop über den Goolge PlayStore.
  2. Starten Sie die App MS Remote Desktop.
  3. Erstellen Sie einen neunen Verbindungseintrag, indem Sie den "+"-Button (rechts oben) betätigen.
  4. Wählen Sie "Desktop".
  5. Wählen Sie "PC-Name" und geben Sie als Hostname "n88.informatik.fh-dortmund.de:" an.
  6. Klicken Sie das "User Name"-Feld an und anschliessend "Add User Account".
  7. Geben Sie als Benutzername "@fb4.fh" und Ihr entsprechendes Kennwort an. Bestätigen Sie mit "Save".
  8. Wählen Sie "Zusäzliche Optionen" und anschliessend "Anzeigename".
  9. Geben Sie "HomeLab" an. Bestätigen Sie mit "Fertig".
  10. Schliessen Sie den Dialog "Zusäzliche Optionen" mit einem Klick auf "Desktop".
  11. Beenden Sie die Einrichtung der Verbindungseinstellung mit "Speichern".
  12. Starten Sie die Verbindung, indem Sie den neuen Verbindungseintrag "HomeLab" antippen.
  13. Nach dem Ablauf Ihrer Registrierung müssen Sie diese Seite hier erneut besuchen und ggf. die Konfiguration oben entsprechend anpassen.